Ros

Termine

Bitte beachten Sie bei den Veranstaltungen den jeweiligen Veranstaltungsort!

Auch bitten wir weiterhin um Anmeldung mit Mailadresse oder Telefonnummer, um bei Bedarf Kontakt aufnehmen zu können. Die passende Anmeldeadresse steht jeweils unter der Veranstaltung.

Terminauswahl


21.03.2024 – 19:00 Uhr

Donnerstag, den 21. März 2024 um 19 Uhr im Kleinen Michel, Michaelisstraße 5, 20459 Hamburg

Die Autorin Tamar Noort liest aus ihrem Roman „Die Ewigkeit ist ein guter Ort“ im Kleinen Michel fürs Ledigenheim

(Foto: Ali Ghandtschi)

Elke ist eine junge Pastorin, die in Köln arbeitet. Als sie eines Tages einer alten Dame am Sterbebett das Vaterunser sprechen soll, kommt ihr kein Wort über die Lippen. Sie hat den Text vergessen, und zwar sämtlicher Gebete. Ist das Gottdemenz?

Elke beschließt, in die norddeutsche Provinz zu fahren, an den Ort ihrer Kindheit. Doch auch nach all den Jahren fühlt es sich seltsam an, mit ihren Eltern am Esstisch zu sitzen, wenn der vierte Platz leer bleibt. Elke trifft Eva wieder, die ehemalige Freundin ihres Bruders, der damals zu weit im See hinausschwamm. Und während sie am Ufer sitzt und aufs Wasser schaut, ahnt Elke, wo sie beginnen muss, nach den verloren gegangenen Worten zu suchen.

Ein hinreisender Roman voller Leichtigkeit und Tiefe, wortgewandt und fantasievoll. Für einen Auszug aus diesem Debut gewann Tamar Noort einen Hamburger Literaturpreis.

Tamar Noort verzichtet auf ein Honorar. Die Spenden der Besucher kommen der laufenden Projektarbeit für das Ledigenheim zugute.

Anmeldung erwünscht per Mail unter anmeldung@stiftungros.de oder telefonisch unter Tel: 040 29813888.